GALERIE


DIE GALERIE IM PROFIL
Kunsthandel ist Handeln mit Kunst – und für die Kunst. Unser Selbstverständnis basiert auf der gelebten Überzeugung, dass sich die kommerzielle Ebene immer mit einem kulturellen Auftrag verbindet. So handeln wir mit einer bilateralen, beiderseits fruchtbaren Perspektive - für den Kunstfreund und den Künstler.

Dementsprechend hat sich die Galerie Heidefeld & Partner stets als engagierter Mittler zwischen Künstler und Publikum verstanden. Schon von Anfang an, schon seit ihrer Gründung zu Beginn der 1990er Jahre. Diese Galerie-Philosophie hat beiderseits zu einem gewachsenen Vertrauensverhältnis und oft langjähriger Verbundenheit geführt.

Ein Krefelder Kunsthaus mit
internationalen Perspektiven


So konnte sich die Galerie Heidefeld & Partner seit zweieinhalb Jahrzehnten zu einer festen Größe im rheinischen Kunstmarkt entwickeln. Wir verbinden diese Regionalität, die sich in vielen fruchtbaren Kontakten zur Kunstszene an Rhein und Ruhr spiegelt, mit weiten internationalen Perspektiven, die beispielsweise bis in die USA reichen. Auch deshalb sind wir in der Lage, immer wieder veritable Raritäten von herausragendem Wert auf dem Kunstmarkt zu offerieren.

Contemporary Art. Klassische Moderne. Junge Kunst.

Kunst ist Bewegung, manifestiert sich in Strömungen wie auch in den Werken solitärer Exponenten, die sich griffigen Kategorisierungen weitgehend entziehen. Auch wir sind ständig in Bewegung und bieten einen Begegnungsraum für aktuelle und etablierte Strömungen der (zeitgenössischen) Kunst wie auch für Arbeiten, die eher künstlerischen Einzelgängern ohne Strömungs-Affinität zuzuordnen sind. Maßgeblich für unsere Galerie ist der Dialog zwischen Publikum und Kunst.

Drei Segmente prägen das Portfolio von Heidefeld & Partner: Contemporary Art, Klassische Moderne und Junge Kunst. Malerei und Skulptur bilden die Schwerpunkte unserer wechselnden Ausstellungen, die in der Regel von Katalogen begleitet werden. Unsere Galerie lebt eine offene Philosophie, die sowohl figürliche als auch abstrakte Formulierungen in ihrem Programm präsentiert.

Kunst-Prominenz und
Newcomer mit Potential


Wir vertreten bekannte Namen – und freuen uns, parallel auch Künstlern eine Bühne zu bieten, die auf dem Markt noch keine prominente Rolle spielen.

Zum Portfolio gehören etwa die ZERO-Granden Heinz Mack, Otto Piene und Günther Uecker, Maler der klassischen Moderne wie Ernst-Wilhelm Nay und Alexej von Jawlenski sowie ausgewählte Newcomer der Jungen Kunst wie etwa Sonja Kalb, Heiner Meyer, Viktor Nono und Carola Paschold und weitere Newcomer mit Potential - interessant nicht zuletzt für Sammler mit Sinn und Gespür für das Kommende. Zu den Künstlern, die unserer Galerie schon seit den Anfängen verbunden sind, zählen etwa CL-AN Barthelmess und Conrad Sevens.

Überdies ergeben sich auch besondere biografische Verbindungslinien zu Künstlern Krefelder Provenienz: So besitzt der Informel-Maler und Collagen-Schöpfer Herbert Zangs seit jeher ein besonderes Gewicht im Programm. Auch der gebürtige Krefelder Joseph Beuys ist vertreten, den im übrigen mit Herbert Zangs künstlerisch und persönlich viel verbindet.

Die Internationalität

Wir freuen uns, dass es durch die langjährige Erfahrung und die bewährten vertrauensvollen Kontakte zu Sammlern und Händlern immer wieder möglich ist, Blue Chips am internationalen Kunstmarkt zu finden. Unsere internationalen Verbindungen reichen z.B. in die Niederlande und Belgien, nach Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich, in die Schweiz, USA und nach Japan.

Leben mit Kunst

Eine Galerie in Bewegung. Üblicherweise kommt in Galerien das Publikum zur Kunst. Wir gehen auch den umgekehrten Weg: Wir bringen die Kunst zum Publikum und entwickeln individuelle Ausstellungskonzepte für private und institutionelle Auftraggeber.

Darüber hinaus verstehen wir uns als Ratgeber, der Interessenten dabei unterstützt, ihr Kunstverständnis zu erweitern und zu vertiefen. So entwickeln wir Konzepte zum Leben mit Kunst – angepasst an die jeweilige, individuelle Raumsituation im Unternehmen oder im Privathaus und natürlich angepasst an den zur Verfügung stehenden Etat. Eine Strukturierung und Harmonisierung bereits vorhandener Kunst mit zukünftigen Neuerwerbungen besitzt für unser Handeln ein besonderes Gewicht.

Experten für Sammlungskonzepte

Wir beraten Sie kompetent und fair bei Sammlungskonzepten sowie bei
o Recherchen zu Kunstwerken
und gleichermaßen bei der
o Restaurierung und
o Rahmung von Kunst.

Und auch wenn Sie Ihr Faible für Malerei und Skulptur mit alternativen Anlageformen verbinden möchten, sind Sie bei Heidefeld & Partner an der richtigen Adresse.

Kunst kommt bekanntlich von Können. Ergänzen ließe sich: Kunsthandel braucht Kompetenz und Kennerschaft. Dabei sind Diskretion und individuelle Beratung für uns selbstverständlich.

Galerie Heidefeld & Partner. Malerei und Skulptur. Kompetenz für die Kunst.
Passion für die Kunst. Schon seit Anfang der 90er Jahre.
Ansprechpartner für alle, die mit Kunst leben möchten.



  © 2017 Galerie Heidefeld & Partner │ Design Bureau Coumans, Heerlen │ All rights reserved